StartseiteZielgruppenLeistungenReferenzenTeam

Unsere Projekte

Hier finden Sie ein Auswahl an Projekten, die wir zur Zufriedenheit unserer Kunden durchgeführt haben:

 

Pressearbeit für die Schlösser im Hirschberger Tal

Kunde: Kooperation von Schlosshotels rund um Jelenia Góra

Projektbeschreibung: Für eine Kooperation von fünf exklusive Schlosshotels und die Stiftung „Hirschberger Tal der Schlösser und Gärten“ übernimmt team red die Pressearbeit auf dem deutschsprachigen Markt.

Leistungen:

  • regelmäßige Presseinformationen für Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Planung von gemeinsamen Events
  • Erstellung einer Projektwebsite www.talderschloesser.de

 Referenznummer für Rückfragen: P330

 

Touristische Broschüre für das Projekt Rail Baltica

Kunde: Senat für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin

Projektbeschreibung: Im Rahmen des Projektes RAIL BALTICA gab die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin eine Broschüre heraus, die umweltfreundliche Reisemöglichkeiten mit Bahn und Bus nach Nordpolen und ins Baltikum vorstellen und auf das Projekt aufmerksam machen sollte. team red hat diese konzipiert, erstellt und gestaltet.

Leistungen:

  • Inhaltliche und gestalterische Konzeption der Broschüre
  • Erstellung und Bearbeitung der redaktionellen Beiträge
  • Bildredaktion (Gestaltung und Bildbearbeitun)
  • Erstellung der Druckunterlagen

Referenznummer für Rückfragen: P275

 

Erstellung einer touristischen Broschüre für das Projekt SCANDRIA

Kunde: Gemeinsame Landesplanung der Bundesländer Berlin und Brandenburg

Projektbeschreibung: Im Rahmen des Projektes SCANDRIA (The Scandinavian-Adriatic Corridor for Innovation and Growth) haben die Bundesländer Berlin und Brandenburg eine Broschüre herausgegeben, die umweltfreundliche Reisemöglichkeiten mit Bahn und Fähre nach Skandinavien vorstellt. Außerdem werden darin Reisemöglichkeiten innerhalb von Skandinavien mit öffentlichen Verkehrsmitteln dargestellt.

Leistungen:

  • Inhaltliche und gestalterische Konzeption der Broschüre
  • Erstellung und Bearbeitung der redaktionellen Beiträge
  • Bildredaktion (Gestaltung und Bildbearbeitung)
  • Erstellung der Druckunterlagen

Referenznummer für Rückfragen: P252

 

Redaktionelle Überarbeitung der Webseite www.polen.travel

Kunde: Polnische Organisation für Tourismus (POT)

Projektbeschreibung: Für den deutschsprachigen Internetauftritt www.polen.travel/de ist eine umfangreiche Bearbeitung der Inhalte erfolgt. Im Rahmen des Projekts entstehen Texte im Gesamtumfang von etwa 800.000 Zeichen über die touristische Destination Polen. Das Spektrum der Themen reicht von einer Vorstellung der wichtigsten Städte über die Beschreibung der Nationalparks oder UNESCO-Welterbestätten bis zu Angeboten für Kuren und Wellness.

Leistungen:

Erstellung von Texten u.a. zu folgenden Themen:

  • Polens große Städte
  • UNESCO-Welterbe in Polen
  • Nationalparks in Polen
  • Polnische Kurorte
  • Sport- und Freizeitangebote in Polen
  • Touristische Themenrouten durch Polen
  • Urlaub am Meer, in den Bergen und an den Seen
  • Kulturelle Angebote in Polen
  • Bedeutende Polen

Referenznummer für Rückfragen: P250

 

Imagebroschüre "Raumordnerische Zusammenarbeit Deutschland-Polen"

Kunde: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Projektbeschreibung: Im Auftrag des BBSR wurde in einer Broschüre dargestellt, welche raumordnerischen Projekte im deutsch-polnischen Grenzraum in den vergangenen Jahren umgesetzt wurden und wie sich die raumordnerische Zusammenarbeit auf Ebene der beiden Staaten, der Länder und Wojewodschaften, der Kommunen sowie anderer Institutionen entwickelt hat.

Leistungen:

  • Inhaltliche und gestalterische Konzeption der Broschüre
  • Erstellung und Bearbeitung der redaktionellen Beiträge
  • Erstellung von Fotos und Bildredaktion
  • Gestaltung und Bildbearbeitung
  • Erstellung der Druckunterlagen

Referenznummer für Rückfragen: P249

 

Entwicklung und Produktion von Printprodukten für pro agro e.V.

Kunde:  Pro agro e.V. - Vermarktungsgesellschaft für die Landwirtschaft im Land Brandenburg

Projektbeschreibung: Auf Grundlage einer europaweiten Ausschreibung erstellt team red für die Vermarktungsgesellschaft für die Landwirtschaft in Brandenburg (pro agro e.V.)  die Kataloge "Urlaub und Freizeit auf dem Lande – Einkaufen beim Bauern",  "Brandenburger Landpartie", "Pferdeland Brandenburg", "Ausflugsplaner Brandenburg", "Brandenburger Landgasthöfe" und andere Printmedien. 

Die Kataloge präsentieren Angebote aus dem ländlichen Raum und sind wichtige überregionale Werbeinstrumente für den Land- und Naturtourismus, den Tagestourismus sowie die ländliche Direktvermarktung in Brandenburg.

Leistungen:

  • Redesign (Konzeption und Umsetzung)
  • Redaktionelle Konzeption und Betreuung 
  • Koordination und Korrekturabgleich mit den Inserenten
  • Erstellung von Fotos und maßgeschneiderten Karten
  • Betreuung der Druckabwicklung

Referenznummer für Rückfragen: P242

     

Touristenbuslinien in der Märkischen Schweiz, Scharmützelseeraum und Schlaubetal

Kunde: Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Märkische Seen e.V.

Projektbeschreibung: Die ostbrandenburgischen Ferienregionen am Scharmützelsee, in der Märkischen Schweiz und am Schlaubetal sind beliebte Ausflugsziele für die Berliner. Ausflugsbusse in den drei Regionen sollen dazu beitragen, dass Tagesbesucher, aber auch Urlaubsgäste und Einheimische die Region bequem und umweltfreundlich erleben können. In einem zweijährigen Projekt sollen die bestehenden Busangebote aufgewertet und kundenfreundlicher werden und das Marketing dafür verbessert werden.

Leistungen: team red wurde mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt, die bis Ende 2012 dauern werden. Schon zuvor hatte team red das Einführungsmarketing für den Rheinsberger Seenbus im Norden von Brandenburg begleitet.

Referenznummer für Rückfragen: P223

 

Pressearbeit für das Polnische Fremdenverkehrsamt

Kunde: Polnisches Fremdenverkehrsamt
Projektbeschreibung: Für die polnische Touristikbranche ist Deutschland mit Abstand der wichtigste ausländische Quellmarkt. Wer einmal dort war, kommt meist gerne wieder. Aber für viele Deutsche ist der Nachbar im Osten noch immer unbekannt. Vorurteile und Hemmnisse sind zu überwinden. team red betreut seit mehr als vier Jahren sehr erfolgreich die PR-Arbeit für das Reiseland Polen auf dem deutschen Markt. Bereits zum zweiten Mal wurde das Polnische Fremdenverkehrsamt 2012 von Reisejournalisten für die Qualität der PR-Arbeit in die Top Ten der in- und ausländischen Verkehrsämter gewählt.

Leistungen:

  • Entwicklung von Pressematerialien, ein Branchennewsletter, Pressekonferenzen und –reisen.
  • Planung, Durchführung und Begleitung von Pressereisen
  • Aufbau und Versand regelmässiger Newsletter
  • Begleitung Messepräsentationen

Monatlich mehr als 100 Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften sowie zahlreiche Beiträge in Funk und Fernsehen sind das Ergebnis dieser Arbeit. 

Referenznummer für Rückfragen: P200

Weitere Informationen: Klaus Klöppel

 

Innovatives Fahrradverleihsystem UsedomRad

Kunde: Landkreis Vorpommern
Projektbeschreibung: Konzepterstellung für ein Fahrradverleihsystem, das alle Fahrradverleiher auf der Insel Usedom in einer gemeinsamen Marke bündelt.

Ziel ist dabei ein vereinfachtes Verleihsystem, dass mit einem hohen Qualitätsstandard den Anspruch der Insel Usedom als eine qualitativ hochwertige Urlaubsregion repräsentiert. Das Konzept wurde vom Bundesverkehrsministerium mit einem Preis ausgezeichnet und ist für eine umfangreiche Förderung vorgesehen.

Leistungen: 

  • Entwurf einer Dachmarke für Fahrradverleiher auf Usedom
  • Grobkonzept eines Geschäftsmodells 
  • Formulierung des Konzeptes und Einreichung beim BMVBS

Referenznummer für Rückfragen: P194

 

Barrierefreie Wanderwege - Naturpark Teutoburger Wald/ Eggegebirge

Kunde: Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
Projektbeschreibung: Konzeption von drei Routen, die sich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen eignen.

Der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge hat im Rahmen eines Wettbewerbes des Landes NRW zum Thema „Natürlich Gesund“ das Projekt „barrierefreie Wanderwege“ durchgeführt. Dabei ging es um vorhandene Wege, die unter besonderer Berücksichtigung mobilitätseingeschränkter Menschen markiert und ausgestattet werden sollten. Das Naturerlebnis stand dabei im Vordergrund. Das Projekt wurde im Juni 2009 abgeschlossen. team red übernahm in enger Kooperation mit dem Zweckverband die organisatorische Verantwortung und inhaltliche Gestaltung.

Leistungen:

  • Voruntersuchungen, Auswahl der Wege
  • Entwicklung der Ausstattungselemente, Planung Wegebauarbeiten
  • Vorstellung und Abstimmung mit den Gemeinden in allen Entwurfsphasen
  • Ausschreibung, Baubegleitung und Bauabnahme
  • Kostencontrolling 

Referenznummer für Rückfragen: P144

 

 

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.